KALKBERG

Zur aktuellen, blamablen Situation am Kalkberg gibt es
hier ein “kleines” Projekt, das vor 3 Jahren auf die damals bevorstehenden
Pläne zur Bebauung des Kalkbergs aufmerksam machen wollte.
Leider stand der Hochstuhl weniger als 2 Tage.

kalkberg1

kalkberg2

kalkberg5

 

kalkberg3

kalkberg4

 

 

Der Schriftzug ‘kalkberg.org’ stammt von der Bürgerinitiative Kalkberg, die sich schon lange für den KALKBERG stark macht…alle Infos und Wissenswertes unter: kalkberg.org

Pressespiegel vom 15.12.2015:

http://www.rundschau-online.de/koeln/hubschrauberstation-am-kalkberg-in-koeln–was-kostet-das-alles–,15185496,32697342.html

http://www.ksta.de/kalk/sote-kalk-sanierung-der-rettungsstation-auf-dem,15187508,32721122.html

http://www.express.de/koeln/koelner-kalkberg-7-millionen-euro-zur-rettung-der-heli-station-23218254

http://www.report-k.de/Politik/Koelnpolitik/Nahmen-Verwaltung-und-Kontrollorgane-fruehzeitige-Warnungen-und-Probleme-am-Kalkberg-nicht-ernst-genug-52107

http://koeln-nachrichten.de/lokales/skandale/dringlichkeitsentscheidung-macht-den-weg-frei/

http://www.rundschau-online.de/koeln/kommentar-zum-kalkberg-regress-ade,15185496,32722196.html

http://www.express.de/koeln/deponie-kalkberg-kassen-sollen-bau-debakel-mitbezahlen–23220056

http://www.ksta.de/kalk/hubschrauberstation-stadt-koeln-will-zusatzkosten-fuer-den-kalkberg-zurueckfordern-,15187508,32901578.html

http://www.rundschau-online.de/koeln/baustelle-am-koelner-kalkberg-wer-hat-schuld–und-wer-muss-zahlen-,15185496,32903270.html